Language & Art Lovers

“The Inevitable and You” der Sita Ostheimer Company

DOCK 11 | Donnerstag 27.06.24 | 19:00 - 21:30
"The Inevitable and You" der Sita Ostheimer Company
Foto: Genevieve Reeves

Das Tanzstück “The Inevitable and You” von Sita Ostheimer blickt darauf, wie sich unser Leben als ein endloses Chaos komplexer, zwischenmenschlicher Beziehungen formt und entwickelt. Wie entstehen tiefe Beziehungen in der Undurchsichtigkeit und Vielfalt der täglichen Kommunikation? Welche existentiellen Herausforderungen, welche Instinkte und Ängste beeinflussen die Gestaltung unseres Miteinanders?
Trotz hochkomplexer sozialer Netzwerke sind Zuhören und Einfühlen heute genauso mühsam, wie sie es immer schon waren.
In diesem Stück verhandeln fünf Tänzer*innen das innere Ringen des In-Beziehung-Seins. Ein kontinuierlicher Bewegungsfluss wird entfaltet, eine dynamische, choreografische Landschaft entsteht, die nie zum Stillstand kommt. Eine Bewegung initiiert die nächste; instinktiv antworten die Tänzer*innen aufeinander und schaffen eine Atmosphäre nicht abreißender Intensität.

Dauer der Performance: 50 Minuten
Keine Sprachkenntnisse notwendig.
Onlinetickets für die Vorstellung (€ 15/€ 10 erm. zzgl. Vorverkaufsgebühr) bitte rechtzeitig kaufen!

Im Anschluss and die Vorstellung tauschen wir uns in einem moderierten, spielerischen Gesprächsformat auf Deutsch und Englisch über das Gesehene aus.

„The Inevitable and You“ looks at how complex, interpersonal relationships evolve amidst the density of life, in an endless chaos. How do deep relationships emerge in the opacity and diversity of daily communication? What existential challenges, instincts, and fears influence our togetherness?
Despite highly complex social networks, listening and empathizing are as arduous today as they have always been.
The dance in „The Inevitable and You“ is the medium of this inner struggle of being in relation. The piece unfolds in a continuous flow of movement of five dancers, a dynamic, choreographic architecture that never comes to a halt. One movement initiates the next; instinctively, the dancers respond to each other, creating an atmosphere of never-ending intensity.

Duration of the piece: 50 minutes
No language skills required.
Please buy online tickets for the performance (€ 15/€ 10 reduced plus advance booking fee) in good time!

After the performance, we will discuss what we have seen in a moderated, playful discussion format in German and English.

Teilnehmen

Anmeldung | Registration

Du musst dich einloggen ↑ oder >registrieren, um teilnehmen zu können.You must log in or register to participate.

Wann

Donnerstag 27.06.24    
19:00 - 21:30

Veranstaltungsort

DOCK 11
Kastanienallee 79, 10435 Berlin

Treffpunkt

Wir treffen uns im Foyer.

Meeting Point

We meet in the foyer.

Lade Karte ...
>